Selbstauskunft

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Stadt:

Zimmeranzahl:

1 2 3

1. Persönliche Angaben des Antragstellers

Bitte geben Sie den Familiennamen an
Bitte geben Sie den Vornamen an
Bitte geben Sie eine Straße an
Bitte geben Sie einen Ort an
Bitte geben Sie eine Telefonnummer an
Bitte geben Sie eine E-Mail Adresse an
Bitte geben Sie ein Datum an
Bitte geben Sie ein Land an
Bitte geben Sie die Staatsangehörigkeit an
Bitte geben Sie eine Tätigkeit an

2. Daten der Ehefrau, Ehemann, Lebensgefährtin

3. Daten der mit einziehenden Personen

4. Grund des Wohnungswechsels

ja nein
Bitte füllen Sie ein Feld aus
ja nein
Bitte füllen Sie ein Feld aus
ja nein
Bitte füllen Sie ein Feld aus

5. Sonstige Angaben

Bitte geben Sie das monatliche Gesamteinkommen netto an
ja nein
Bitte füllen Sie ein Feld aus
ja nein
Bitte füllen Sie ein Feld aus
* Die Auskünfte werden streng vertraulich behandelt. Ich versichere hiermit ausdrücklich und rechtsverbindlich, dass die vorstehenden Angaben vollständig sind und der Wahrheit entsprechen. Sämtliche Angaben dienen vor allem als Grundlage der Entscheidung über den Mietervertragsabschluss. Mir ist bewusst, dass bei unrichtigen oder unvollständigen Angaben, entweder der dennoch abgeschlossene Mietvertrag für nichtig erklärt wird oder die fristgerechte, ggf. sogar die fristlose Kündigung möglich ist.
Bitte bestätigen Sie das Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen
Die VdK-Baugenossenschaft Baden-Württemberg eG Stuttgart übermittelt zum Zwecke der Kreditwürdigkeitsprüfung des Mietinteressenten vor Abschluss des Mietvertrages im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung dieses Mietverhältnisses sowie Daten über nicht vertragsgemäßes oder betrügerisches Verhalten an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden und/oder an die Creditreform Stuttgart Strahler KG, Theodor-Heuss-Str. 2, 70174 Stuttgart.

Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der VdK-Baugenossenschaft Baden-Württemberg eG oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der SCHUFA und/oder die Creditreform dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches).

Die SCHUFA und/oder die Creditreform verarbeiten Daten und verwenden sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA und/oder der Creditreform können dem SCHUFA- bzw. Creditreform-Informationsblatt entnommen oder online unter www.schufa.de/datenschutz und/oder www.creditreform.de/stuttgart/datenschutz eingesehen werden.
Die nach Art 13 DSGVO bei der Datenerhebung zu machenden Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.vdk-baugenossenschaft.de/datenschutz. Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage diese Informationen auch auf dem Postweg zur Verfügung.
Bitte nicht ausfüllen: